The Beatles – A hard day‘s night

The Beatles – A hard day‘s night

A hard day‘s night

A hard day’s night – Film, Album, Song

A hard day’s night – The Beatles. This is not only the first song of the record of the same name, which was released on July 10, 1964, but also the title of the first film produced by The Beatles. The A side of the record is populated with the songs that serve as the film’s score. The B side are additional, but therefore not less noteworthy pieces, most of which were written by John Lennon. The rest of the pieces on the third album of the Beatles wrote Paul McCartney. A typical picture, while Paul and Lennon work as a songwriter dream team, complement each other and understand each other, George and Ringo have to put their ideas for new pieces to the back.

International breakthrough with the single A hard day’s night

1964 proved to be the year of the Beatles‘ international breakthrough. The single A hard day’s night reaches the million mark, the accompanying album remains at number one in the UK for 21 weeks and in the US for 14 weeks. The group also wins two Grammy Awards for best performance and best new artist. Today a strange idea that this group, now absolute classics of pop history, were once new artists.

The Beatles - A hard day‘s night

A hard day’s night – title track?

Although normally, as already indicated above, John and Paul were responsible for the lyrics, this one comes exceptionally from Ringo Starr. Well at least the headline, but that contributes significantly to the success of art, so it should not be underestimated. The film and the album had, although the work for it was already in full swing, still no title. Ringo tells in an interview that the finding of the name for the title track was rather a coincidence.

W

We had worked all day, until nightfall. Thinking it was still daytime, I said, „It’s been a hard day…“ I looked around, realized it was already night, and added, „..’s night.“
-Ringo Starr

The director of the movie Richard Lester heard what Ringo had said and decided that would be the movie title. In Germany, however, the title was changed to Yeah Yeah Yeah.

A hard day’s night – Title without song

Now you had a title without a song. When Ringo happened to contribute the title for this major project, there was no corresponding piece that could carry this name. A hard day’s night therefore only a title without a song. A competition arose between John and Paul to see who would succeed in writing an appropriate piece by the next day. The shooting was almost finished, but the title song was still missing. Lester put pressure and indeed Lennon came to the studio the following day with the finished A hard day’s night. On April 17, 1964, the recordings took place at Abbey Road Studios.

A hard day’s night – recording with a Rickenbacker

Although the freshly written song is still unknown to everyone, the Beatles only need nine takes to record it. John and Paul sing, with Paul taking the high part („When I’m home, everything seems to be right“). John admits in an interview that he just couldn’t hit those notes. This piece is also significant in terms of the twelve-string Rickenbacker guitar used by George Harrison. As a result of the album, it became one of the Beatles‘ trademarks. In the first four bars of A Hard Day’s Night, Georg uses an echo on his Rickenbacker for the first time, but this version is not retained. Anyway, the recording is difficult for Georg, because Lester keeps interfering. In the end, however, the recording succeeds in a remarkable three hours.

A hard day’s night – Georg Harrison and Pattie Boyd get to know each other

It’s a love story with ups and downs. And it began during the filming of A Hard Day’s Night. Georg Harrsion meets his later wife, the two married in 1966, Pattie Boyd. In the music video for the Beatles song Something, written by Georg, not only the Beatles play themselves, but also their real girlfriends and wives can be seen. At Georg’s side Pattie Boyd. The marriage ended in 1977, Boyd had fallen in love with Eric Clapton, whom she married two years later.

Angebot
Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen
Das Scarlett 4i4 ist das perfekte Audio-Interface für Musiker und Produzenten, die ihre Setups erweitern wollen und einige zusätzliche Anschlüsse brauchen. Nimm deine Kreativität mit zur nächsten Stufe mit vier Eingängen und vier Ausgängen, über die du gleichzeitig Mikrofone, Instrumente, Synthesizer und Drumcomputer aufnehmen kannst mit höchster Audioqualität. Ausgestattet mit leistungsstarken AD-DA-Wandlern mit bis zu 24 Bit/192 kHz garantiert Scarlett dieselbe Profi-Klangqualität für die gesamte Serie der dritten Generation.Das Scarlett 4i4 verfügt über zwei der überzeugendsten Scarlett Mikrofon-Vorverstärker der dritten Generation von Focusrite: mit optionalem Air-Modus zur Reproduktion des Air-Effekts des Original-ISA-Mikrofon-Vorverstärkers, wodurch deine Gesangs- und Akustikaufnahmen einen helleren und offeneren Sound bekommen.Nimm Gitarren oder Bässe über die zwei Instrumenteneingänge mit jeder Menge Headroom auf, ohne dir Sorgen um Übersteuern oder unerwünschte Verzerrung machen zu müssen, und lass deiner Kreativität mit den vier flexiblen Line-Eingängen darunter zwei mit Gain-Regler an der Vorderseite und zwei Fixpegeleingänge auf der Rückseite freien Lauf. So kannst du bis zu vier Mono-Quellen oder zwei Stereo-Quellen auf Line-Pegel wie Synthesizer oder Drumcomputer aufnehmen mit garantiert glasklarem Klang.Ein Paar virtueller Loopback-Eingänge ermöglicht dir das Aufnehmen eines Stereo-Feeds mit beliebigen Kombinationen aus Hardware-Eingängen und Software-Wiedergabekanälen damit werden Podcasting, Live-Streaming und Sampling zum Kinderspiel.Das Scarlett 4i4 ist auf das raue Tourleben vorbereitet und lässt sich über ein USB-Kabel direkt mit deinem Mac oder PC verbinden; ein externes Netzteil brauchst du nicht. Das Interface bringt bereits alle Softwaretools für den Einstieg mit: zwei umfassende DAWs, Ableton Live Lite und Pro Tools First Focusrite Creative Pack, das Time & Tone Bundle von Softube, die Red Plug-in Suite von Focusrite und eines von vier Addictive Keys deiner Wahl von XLN Audio.Und als wäre das noch nicht genug, bietet Focusrite in Partnerschaft mit Splice den Besitzern von Interfaces der 3. Generation 3 Monate lang ein Gratis-Abo für Splice Sounds beim Anlegen eines neuen Splice-Kontos. Splice Sounds bietet Millionen hochwertiger und lizenzfreier Einzelsounds, Loops und Presets mit täglich neuen Veröffentlichungen deiner Lieblingsproduzenten, Sounddesigner und Künstler. Künstler können mit Splice sämtliche Musikstile bedienen, darunter Chartstürmer-Pop, Grammy-verdächtige Alben, Underground-Mixtapes und Filmmusik.Und wie bei allen Focusrite-Produkten profitierst du natürlich von der Mitgliedschaft im Plug-in Collective, das dir Gratis-Softwaredownloads und großzügige Rabatte sowie eine Zwei-Jahres-Garantie und preisgekrönten Kundenservice bietet.
Angebot
Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen
Das Scarlett 8i6 ist die kompakte Studiolösung, nach der du gesucht hast. Damit kannst du deine gesamte Hardware anschließen und betriebsbereit lassen: Richte dir deine Mikrofone, Gitarren und Synthesizer ein und leg los, sobald du eine Idee hast. Mit verbesserter A-D- und D-A-Wandlung klingen deine Aufnahmen und Playbacks klar und nuanciert mit bis zu 24 Bit und 192 kHz, während zwei unabhängige Hi-Fi-Kopfhörer-Ausgänge mit eigenen Lautstärkereglern flexibles Abhören beim Aufnehmen und Mischen erlauben.Das 8i6 verfügt über zwei der überzeugendsten Scarlett Mikrofon-Vorverstärker der dritten Generation von Focusrite: mit optionalem Air-Modus zur Reproduktion des Air-Effekts des Original-ISA-Mikrofon-Vorverstärkers, wodurch deine Gesangs- und Akustikaufnahmen einen helleren und offeneren Sound bekommen.Nimm Gitarren oder Bässe über die beiden Instrumenteneingänge mit jeder Menge Headroom auf Übersteuern und Verzerren waren gestern! Mit den sechs flexiblen Line-Eingängen davon zwei mit Gain-Regler auf der Vorderseite und vier Fixpegeleingänge auf der Rückseite kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. So kannst du bis zu sechs Mono- oder drei Stereo-Quellen mit Line-Pegel aufnehmen, beispielsweise Synthesizer oder Drumcomputer.Ein Paar virtueller Loopback-Eingänge ermöglicht dir das Aufnehmen eines Stereo-Feeds mit beliebigen Kombinationen aus Hardware-Eingängen und Software-Wiedergabekanälen damit werden Podcasting, Live-Streaming und Sampling zum Kinderspiel.Das Scarlett 8i6 ist auf das raue Tourleben vorbereitet und lässt sich über ein USB-Kabel direkt mit deinem Mac oder PC verbinden. Das Interface bringt bereits alle Softwaretools für den Einstieg mit: zwei umfassende DAWs, Ableton Live Lite und Pro Tools First Focusrite Creative Pack, das Time & Tone Bundle von Softube, die Red Plug-in Suite von Focusrite sowie eines von vier Addictive Keys deiner Wahl von XLN Audio.Und als wäre das noch nicht genug, bietet Focusrite in Partnerschaft mit Splice den Besitzern von Interfaces der 3. Generation 3 Monate lang ein Gratis-Abo für Splice Sounds beim Anlegen eines neuen Splice-Kontos. Splice Sounds bietet Millionen hochwertiger und lizenzfreier Einzelsounds, Loops und Presets mit täglich neuen Veröffentlichungen deiner Lieblingsproduzenten, Sounddesigner und Künstler. Künstler können mit Splice sämtliche Musikstile bedienen, darunter Chartstürmer-Pop, Grammy-verdächtige Alben, Underground-Mixtapes und Filmmusik.Und wie bei allen Focusrite-Produkten profitierst du natürlich von der Mitgliedschaft im Plug-in Collective, das dir Gratis-Softwaredownloads und großzügige Rabatte sowie eine Zwei-Jahres-Garantie und preisgekrönten Kundenservice bietet.
Angebot
Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen
Das Scarlett 18i8 der dritten Generation ist das perfekte Audio-Interface für Toningenieure und Produzenten, die sich ortsunabhängig an ihre Aufnahmeumgebung anpassen müssen. Es bietet acht analoge Eingänge: vier Mic/Line-Eingänge, zwei Instrumenteneingänge mit hohem Widerstand und jeder Menge Headroom sowie vier weitere Fixpegeleingänge auf der Rückseite. Ein optischer Eingang ermöglicht die Erweiterung mit bis zu 8 zusätzlichen Kanälen für größere Aufnahme-Sessions. Die verbesserte A-D- und D-A-Wandlung garantiert einen klaren und nuancierten Klang deiner Aufnahmen und Playbacks mit bis zu 24 Bit/192 kHz und hilft dir, deinem Mix den perfekten Feinschliff zu verpassen.Das Scarlett 18i8 verfügt über vier der überzeugendsten Scarlett Mikrofon-Vorverstärker der dritten Generation von Focusrite: mit optionalem Air-Modus zur Reproduktion des Air-Effekts des Original-ISA-Mikrofon-Vorverstärkers, wodurch deine Gesangs- und Akustikaufnahmen einen helleren und offeneren Sound bekommen. Ein Pad auf jedem Mikrofon-Vorverstärker macht höhere Signalpegel ohne Übersteuern möglich.Das Scarlett 18i8 bietet zwei Line-Ausgänge mehr als die letzte Generation und obendrauf Lautsprecher-Schalttechnologie für Setups mit zwei Monitorpaaren. Zwei unabhängige Kopfhörer-Ausgänge ermöglichen Tontechnikern und Künstlern das Abhören während der Aufnahme, während die beiden virtuellen Loopback-Eingänge dir das Aufnehmen eines Stereo-Feeds mit einer beliebigen Kombination aus Hardware-Eingang und Software-Wiedergabekanal erlauben so werden Podcasting, Live-Streaming und Sampling zum Kinderspiel.Das Scarlett 18i8 ist auf das raue Tourleben vorbereitet und lässt sich über ein USB-Kabel direkt mit deinem Mac oder PC verbinden. Das Interface bringt bereits alle Softwaretools für den Einstieg mit: zwei umfassende DAWs, Ableton Live Lite und Pro Tools First Focusrite Creative Pack, das Time & Tone Bundle von Softube, die Red Plug-in Suite von Focusrite sowie eines von vier Addictive Keys deiner Wahl von XLN Audio.Und als wäre das noch nicht genug, bietet Focusrite in Partnerschaft mit Splice den Besitzern von Interfaces der 3. Generation 3 Monate lang ein Gratis-Abo für Splice Sounds beim Anlegen eines neuen Splice-Kontos. Splice Sounds bietet Millionen hochwertiger und lizenzfreier Einzelsounds, Loops und Presets mit täglich neuen Veröffentlichungen deiner Lieblingsproduzenten, Sounddesigner und Künstler. Künstler können mit Splice sämtliche Musikstile bedienen, darunter Chartstürmer-Pop, Grammy-verdächtige Alben, Underground-Mixtapes und Filmmusik.Und wie bei allen Focusrite-Produkten profitierst du natürlich von der Mitgliedschaft im Plug-in Collective, das dir Gratis-Softwaredownloads und großzügige Rabatte sowie eine Zwei-Jahres-Garantie und preisgekrönten Kundenservice bietet.